Zahnersatz "2 Go" ohne Provisorium

Wenn es um Inlays, Teilkronen, Veneers oder Kronen geht, wird beim klassischen Verfahren zuerst ein Abdruck erstellt und auf dieser Basis der Zahnersatz hergestellt. Schon alleine der Abdruck macht vielen Patienten wenig Freude. Dazu kommt die Wartezeit mit einem Provisorium, bis der endgültige Zahnersatz fertig ist.

Mit dem hochmodernen CEREC-Verfahren können wir Ihnen in unserer Praxis ein System anbieten, das den Stressfaktor "Zahnersatz" deutlich reduziert. Der Abdruck vom Gebiss erfolgt digital mittels einer 3D-Scannersonde. innerhalb kürzester Zeit. Das Modell ist sofort im Computer verfügbar, der Zahnersatz wird direkt in unserem Labor hergestellt und im Anschluss eingesetzt. Sie sparen sich damit einen zusätzlichen Zahnartztbesuch und den Stress mit einem Provisorium.

Die Haltbarkeit des CEREC-Zahnersatzes ist identisch zum klassischen Zahnersatz. Lassen Sie sich bei uns gerne über die Möglichkeiten beraten.